Fahrradstrasse in Bückeburg

Mit Mehrheit der SPD und CDU Fraktionen wurde ein Antrag der Bückeburger Grünen zur Umwidmung der Fürst Ernst Strasse in eine Fahrradstrasse abgelehnt.

Die Verwaltung wurde mit einem Beschluss gezwungen, die Planungen für die Fahrradstrasse, einzustellen.

Wir Bückeburger Grünen können nur hoffen, das wir nach der Kommunalwahl 2021 so stark sind um diesen Antrag wieder einzubringen und die Fahrradfreundliche Kommune zu fördern.

Wilhelm Klusmeier

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel