Grüne Kreistagsfraktion in der Bückeburger Niederung

Über den Bestand und die Fortentwicklung der Bückeburger Niederung informierten sich die Kreistagsabgeordneten der Grünen. Die Vorsitzende des Fördervereins „Bückeburger Niederung“ e.V., Eva von Löbbecke, erläuterte die Situation im bestehenden NSG und angrenzenden Landschaftsschutzgebiet. Insbesondere im Bereich „Mittleres Bruch“ gibt es Bestrebungen einer Ausweitung des Naturschutzgebietes. In diesem Bereich finden viele gefährdete Arten eine Lebensgrundlage. Die ökologische Qualität dieses Gebietes insbesondere als Brutplatz gefährdeter Zugvogelarten ist von nationaler Bedeutung.

Eine baldmögliche Erweiterung des NSG auch vor dem Hintergrund einer geplanten ICE Trassenerweiterung in diesem Gebiet ist wird von den Grünen sehr begrüßt. 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel