Lauenau: Bürgerbegehren eingeleitet

Gegen die Abriss-Planung eines historischen Gebäudes

Auf der öffentlichen Bauausschusssitzung am 15.09.2020 wurde eine Planung vorgestellt, die den Abriss der Herbertus-Stube (Coppenbrügger Landstraße 13) vorsieht. Gegenstand des Bürgerbegehrens ist die Erhaltung der historischen Fassade des Gebäudes in Lauenau als ortsbildprägendes Element im Ensemble mit der gegenüberliegenden St.Lukas-Kirche. Das Gebäude wurde annähernd zeitgleich mit der Kirche erbaut.

  1. In den letzten zwei Jahren wurden in Lauenau bereits mehrere Gebäude abgerissen, ohne dass ein schlüssiges Konzept zur Ortskernsanierung vorliegt.
  2. Für den Abriss besteht weder eine städtebauliche Notwendigkeit, noch würde dadurch die Aufenthaltsqualität im Ortszentrum verbessert.
  3. Der Abriss steht in keinem Zusammenhang mit der Änderung der Trassenführung der Straße „Am Markt“. Auf der freiwerdenden Fläche sind lediglich zusätzlich Parkplätze geplant.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel